Leitfaden Domain-Marketing

Warum Domain-Marketing wichtig ist - und wie man es richtig macht. 

 

 

Überraschende 46 (!) Prozent der US-Kleinunternehmen haben keine eigene Website. Ohne diese fehlt den Unternehmen ein wichtiger Baustein zum Erfolg: potentielle Kunden sind nicht in der Lage Produkte, Dienstleistungen und Angebote umgehend online zu finden.


Der Domain-Name sollte jedoch bei jedem Businessplan im Vordergrund stehen, insbesondere wenn es um Marketing oder Branding geht. Domains sind die Grundlage für die digitale Identität des Unternehmens. Man sollte sich nicht auf eine Facebook-Seite oder einen Instagram-Account verlassen und sich so von Plattformen und deren Regeln abhängig machen.

 

Marketingstrategien werden stark von der Qualität des Domain-Namens beeinflusst, der die eigene Marke repräsentiert und als digitale Visitenkarte dient. Wir haben für Sie einen Leitfaden zusammengestellt, der unsere zehn goldenen Regeln für ein erfolgreiches Domain-Marketing umfasst. Unsere Richtlinien können dabei sowohl etablierten Unternehmen, die noch auf der Suche nach der perfekten Domain sind, als auch jungen Startups helfen, wichtige erste Schritte in Sachen Branding zu setzen. 

 

Download: Domain-Marketing-Leitfaden (PDF)