Sedo GmbH erhält Zuschlag für die Vermarktung der neuen Top Level Domains .club und .jetzt

Erste Details und Termine zur Markteinführung der beiden Endungen werden auf der „New Domains Conference“ vom 27.-29. Oktober in München vorgestellt

Köln, 28. Oktober – Sedo, die weltweit größte Online-Handelsplattform für Premium Top Level Domains (TLDs), ist vom US-amerikanischen Unternehmen .Club Domains, LLC und der schwedischen New TLD Company mit der Vermarktung der beiden Endungen „.club“ und „.jetzt“ beauftragt worden. Für die internationale Webadresse .club begleitet das Kölner Unternehmen die sogenannten „Sunrise-“ und „Landrush“-Phasen. Für die auf den deutschen Markt ausgerichtete Domain .jetzt stehen die Landrush-Auktionen im Fokus.

Ausschlaggebend für beide Partner sich für Sedo als Vertriebspartner zu entscheiden, sind dessen fundierte, internationale Vermarktungs- und Branchenkenntnisse sowie die umfangreichen Referenzen bei vergleichbaren Einführungen neuer Top-Level Domains in der Vergangenheit. Die Betreiber von .club und .jetzt erhalten Zugang zu Premiumauktionen, Vermittlungsservices, Reservierungslisten und zum Registrarnetzwerk von Sedo, wodurch alle Beteiligten den Verkauf von Premium-Domains gemeinsam forcieren können. Zudem garantiert das Kölner Unternehmen mit seinem Treuhandkonto beiden Partnern ein sicheres Einkaufserlebnis für User. Ein erfahrenes Team aus internationalen Domain-Transferspezialisten rundet den Service zusätzlich ab.


„Der Markt für die neue generische TLD .club ist immens“, so die Berechnungen von Colin Campbell, CEO von .Club Domains, LLC. „Allein auf Facebook gibt es über 600 Millionen Gruppen und weltweit Millionen etablierte Vereine für jegliche Art von Interesse oder Leidenschaft. Webseiten mit .club-Endung lassen sich sofort zuordnen und sind international verständlich.“ Die Vision der Domaininhaber: Mit der neuen Endung .club können Vereine, Clubs und generell Mitglieder von Organisationen ihre gemeinsamen Interesse anhand einer leicht einprägsamen „deinname.club“- URL noch stärker teilen.


„Wir freuen uns, mit Sedo einen verlässlichen und vertrauenswürdigen Partner gefunden zu haben, der als Marktführer über 13 Jahre Branchenerfahrung mitbringt“, ergänzt Jonas Cederfjäll, CEO von New TLD Company. „Sedo kann sehr gut einschätzen, was Domains wert sind und wird uns dabei unterstützen, die wertvollsten Domains unter .jetzt zu identifizieren.“

Die Eigentümer der neuen Top Level Domain hoffen in Deutschland auf die Fortsetzung der in Schweden begonnenen Erfolgsgeschichte der Endung. Die dort vor kurzem lancierte .nu-Domain – „nu“ ist ein Synonym für „jetzt“ und war ursprünglich dem Inselstaat Niue im Südpazifik vorbehalten – hat sich bei einem breiten Spektrum an Institutionen etabliert, u. a. bei Großunternehmen, Städten, Bloggern oder den Veranstaltern von Events. Mit derzeit rund 260.000 registrierten .nu-Domains in Skandinavien ist bereits jede fünfte Domain am schwedischen Markt eine .nu-Domain.
Mit diesen zwei Neukunden setzt Sedo seine Erfolgsgeschichte in Zusammenhang mit der Einführung neuer TLDs fort. Bereits Ende 2012 wurden die Kölner mit der kompletten Vermarktung der Endung .hiv beauftragt. Mitte Juli 2013 folgte die Partnerschaft mit dem französischen Unternehmen Starting Dot für dessen neue Domains .bio, .ski, .archi und .immo. Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit Sedo war in beiden Fällen das breite Spektrum an Serviceangeboten, die zu einer möglichst effektiven Nutzung der Wertschöpfungskette von Domains beitragen.


Das geplante Programm zur Einführung der neuen Endungen .club und .jetzt wird erstmals auf der „New Domains Conference“ vom 27.-29. Oktober in München vorgestellt. Die .club-Domain soll Anfang 2014 öffentlich zugänglich sein, gleiches gilt für .jetzt, das ebenfalls im ersten Quartal nächsten Jahres an den Start geht. Ausführliche Informationen über die .club-Registratur finden sich unter www.dotclub.com und für .jetzt unter www.sedo.de/de/neue-gtlds/jetzt/.
 
Über Sedo GmbH

Sedo mit Sitz in Köln, Cambridge (USA) und London (UK) ist die weltweit führende Domainhandelsbörse mit 2 Millionen Mitgliedern und einem Verkaufsangebot von ca. 17 Millionen Domains aller Endungen – über 5 Millionen Domains davon nehmen an Sedos Monetarisierungsprogramm teil und sind geparkt. Sedo bietet Käufern und Verkäufern Dienstleistungen rund um Domains, wie etwa Domain-Parking, Domain-Bewertungen, Domain-Transfers und Domain-Vermarktung. Das Angebot wird von Services abgerundet, die speziell auf Partner aus der Internetindustrie zugeschnitten sind, z.B. das weltweit größte Distributionsnetzwerk für Registrare (SedoMLS) und die gTLD Registry Services. Weitere Informationen unter: sedo.com