Expiring-Domains-Auktionen auf Sedo

Domain Schnäppchen bereits ab 79 USD!

SEO Day

 

Jetzt können Sie exklusiv über Sedos neue Expiring-Domains-Auktionen tolle Domain Schnäppchen machen und ihr Domain Portfolio bereits ab 79 USD erweitern. Dabei ist die Auswahl groß: Täglich kommen 2.000 bald freiwerdende Domains hinzu. Darunter die wichtigsten klassischen TLDs wie .com und .net  und auch innovative, vielversprechende neue TLDs wie .io oder .shop.

Und da alle Domains exklusiv bei Sedo zum Verkauf stehen, erhalten Sie ihre Wunschdomain garantiert. Kein vom Zufall abhängiges Snapping, kein riskantes Backordering ohne Garantie. Mit Abschluss der Auktion erhalten Sie Ihre gewonnene Domain umgehend und können sie zu einem Registrar Ihrer Wahl übertragen.

 

Was sind Expiring-Domains?

Als Expiring-Domains werden Domains bezeichnet, für welche die individuelle Registrierungsdauer beendet, bzw. nicht mehr verlängert wurde. Da diese kurz vor der finalen Löschung durch die jeweiligen Registrare stehen, werden sie „bald wieder frei“. Sedos Registrarpartner vermarkten diese bald freiwerdenden Domains exklusiv im Rahmen der Expiring-Domain-Auktionen auf Sedo.

 

Für wen sind Expiring-Domains besonders interessant?

Sowohl für Unternehmen, Startups, Agenturen als auch für Domain-Investoren lohnt sich ein Blick in das Expired-Domains-Inventar. Unternehmen finden dort unter den Domains relevante generische Begriffe, die einen bestehenden oder neuen Internetauftritt vervollständigen können. Domain-Investoren halten am besten die Augen auf nach kurzen und prägnanten Domains, die einen hohen Wiederverkaufswert haben.

 

Tipp: Welche Vorteile haben Expiring-Domains?

Expiring-Domains können aufgrund ihrer Vorgeschichte und vorherigen Nutzung eine Vielzahl an relevanten Verlinkungen besitzen. Je relevanter ein Link zu einem bestimmten Thema ist und je mehr dieser relevanten Links eine Expiring-Domain besitzt, desto wertvoller wird Ihr Internetauftritt von Suchmaschinen wahrgenommen und entsprechend höher in den Suchergebnissen platziert. Ihre potentiellen Kunden finden Sie häufiger und schneller.


Wenn Sie Expiring-Domains als zusätzliche Zubringer-Domains für einen bereits bestehenden Internetauftritt (als sogenannte „Satellitenseiten“) nutzen wollen, können Sie von einer bereits bestehenden SEO-Struktur der Expiring-Domain profitieren. Sie sparen sich Zeit und Arbeit bei dem Aufbau einer guten Verlinkung und der daraus resultierenden besseren Sichtbarkeit in Suchmaschinen.


Beispiel: Nehmen wir an, dass Sie einen Onlineshop für Fahrräder und Fahrradartikel betreiben. Hier empfehlen wir, nicht ausschließlich eine bereits sehr gute generische Domain (z.B.  fahrradgeschaeft.de) zu nutzen, sondern auch weitere, produktaffine Domains wie zum Beispiel herrenrad.de oder fahrradersatzteile.de zu besitzen, mit relevanten Inhalten zu pflegen und untereinander zu einem Netzwerk zu verlinken und zusammenzuführen. Und genau diese unterstützenden Domains zum kleinen Preis finden Sie täglich ab nur 79 USD in den Expiring-Domains-Auktionen auf Sedo.

 

Die folgenden Domains wurden bereits durch die Expiring-Domains-Auktionen verkauft – alle zum Preis von jeweils $109:  

 

Beispielverkäufe

cyclecamera.com  
barbecue-shop.com
flatratecredit.com
crypto-trainer.com
footballparties.com
kebabking.com

 

Schauen Sie sich gleich das aktuelle Expiring-Domains Inventar auf Sedo an!